Gemeinsam machen wir
die Welt ein bisschen besser!

Nachhaltige Verpackungen leisten einen wichtigen Beitrag zur Schonung der Umwelt. Auf verpacknachhaltig.de erfahren Sie, was eine nachhaltige Verpackung ausmacht. Wir stellen Ihnen verschiedene Arten umweltfreundlicher Verpackungen vor und geben Einblicke in die Anwendungsbereiche für unterschiedliche Produkte und Branchen. Im News-Bereich halten wir Sie mit aktuellen Informationen und Trends auf dem Laufenden.

Kaufentscheidung wird durch das nachhaltige Image der Verpackung beeinflusst

Kunden achten zunehmend auf umweltfreundliche und nachhaltig produzierte Verpackungen und Produkte. Dieser Trend wird sich in den nächsten Jahren noch verstärken. Im Report „Nachhaltiger Konsum in Deutschland 2021“ beschreibt Statista, dass schon heute rund 30 % der Befragten Nachhaltigkeit als wichtigen Faktor für die Kaufentscheidung bei Lebensmitteln und Getränken angeben. Bei Beauty- und Körperpflege sind es 27 % und bei Mode haben immerhin noch 25 % der Kunden die Umwelt im Blick. Außerdem sagte jeder zweite Befragte, er habe sein Kaufverhalten zugunsten der Nachhaltigkeit geändert. 26 % der 16- bis 29-Jährigen gaben sogar an, bereits bestimmte Marken oder Produkte zu boykottieren, da sie nicht umweltfreundlich seien.

Für Unternehmen geht es um Akzeptanz und Wirtschaftlichkeit

Es geht um die Akzeptanz als umweltbewusste Marke, es geht aber auch um wirtschaftliche Verpackungsprozesse, denn bestimmte Ressourcen wie Erdöl werden knapper und teurer. Daher wird intensiv nach alternativen Materialien für Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen geforscht. Natürlich müssen die neuen ökologischen Verpackung alle Anforderungen und Standards herkömmlicher Verpackungen erfüllen, insbesondere bei sensiblen Produkten wie Lebensmitteln. Neue Verpackungslösungen finden Sie im Bereich Anwendungen und im News-Bereich.

Nachhaltige Materialien für Verpackungen

Hier finden Sie Antworten auf wichtige Fragen rund um nachhaltige Alternativen für Ihre bisherige Verpackung – für Start-ups wie auch für etablierte Firmen.

  • Welche nachhaltigen Verpackungen gibt es?
  • Was macht eine nachhaltige Verpackung aus?
  • Welche Anwendungsbereiche sind möglich?
  • Wer bietet nachhaltige Verpackungslösungen an?
  • Welche News & Trends gibt es zu dem Thema?

Eine Welt ohne Plastikmüll? Recycling macht’s möglich!

Vor allem Plastik ist für die Umwelt ein großes Problem: Eine Plastiktüte wird erst nach ungefähr 20 Jahren zersetzt, ein Plastikbecher braucht etwa 50 Jahre, bis er verrottet, bei einer PET-Flasche geht man derzeit sogar von 450 Jahren aus. Sie überlebt den Menschen, der für wenige Minuten aus ihr getrunken hat, also um mehrere hundert Jahre! Unter anderem die Weltmeere leiden sehr stark unter der Verschmutzung durch Verpackungen. Wiederverwendung und -verwertung gewinnt daher eine immer größere Bedeutung.

Gemeinsam bewegen wir was!

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der die Meere plastikfrei sind, Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen und abbaubar oder recycelbar sind, anstatt viele Jahrzehnte zu benötigen, um zu verrotten. Gemeinsam wollen wir diesem Traum immer näher kommen!

Wiki-Bereich: Was sind nachhaltige Verpackungen?

Nachhaltig ist nicht gleich nachhaltig. Verpackungen können umweltfreundlich sein, wenn sie biologisch abbaubar sind, recycelt werden können oder aus natürlichen Rohstoffen bestehen. Doch welcher Begriff bedeutet eigentlich was? Und wo liegen die feinen, aber entscheidenden Unterschiede? In unserem Wiki-Bereich bringen wir Licht ins Dunkel:

  • Unterschiede zwischen natürlichen, biologischen, kompostierbaren und recycelbaren Verpackungen
  • Wichtige Begriffe rund um Nachhaltigkeit bei Verpackungsmaterialien
  • Herstellung, Verwendung und Recycling von Karton, Wellpappe, Plastik, Kunststoff, Folien oder Papier.

Alternative Materialien für Ihre Anwendung

Nachhaltige Verpackungsmaterialien können in verschiedenen Branchen eingesetzt werden – von Lebensmitteln bis zur chemischen Industrie. Wir geben Ihnen Beispiele zu verschiedenen Anwendungsfeldern. Erfahren Sie, wie Sie Produkte nachhaltig verpacken können und welche neuen Materialien eine umweltfreundliche Lösung und Alternative bieten.

Rohstoffe für nachhaltige Verpackungen

Nachhaltig und ökologisch: Auf der Suche nach einem umweltfreundlichen Rohstoff für Verpackungen, der den CO2-Fußabdruck verringert, die CO2-Emissionen senkt, die Nachhaltigkeit erhöht, zum eigenen Produkt passt, und die Standards im Hinblick auf Produktsicherheit erfüllt, kann man schnell den Überblick verlieren. Hier stellen wir Ihnen die verschiedenen Rohstoffe für Verpackungen, ihre Herstellung bzw. Gewinnung und Verarbeitung vor. Informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien. Erfahren Sie, welche Verpackungen natürlich abbaubar sind und wie das Recycling bestimmter Wertstoffe Umwelt, Unternehmen, Händlern und Verbrauchern zugute kommt.

Umweltfreundlich und nachhaltig:
Unsere News & Trends

Das Thema Nachhaltigkeit ist hochaktuell. Rund um neue Verpackungen und nachhaltige Materialien gibt es immer wieder aktuelle Informationen, die für Unternehmen und Konsumenten wichtig sind. Sie beeinflussen den Markt sowie die Kreislaufwirtschaft maßgeblich. Damit Sie keine Neuigkeit verpassen, halten wir Sie auf verpacknachhaltig.de stets auf dem Laufenden. Wir recherchieren für Sie die wichtigsten Nachrichten und bereiten sie übersichtlich, verständlich und umfassend auf.

Hersteller umweltfreundlicher Verpackungen

Hersteller, die nachgewiesenermaßen nachhaltig handeln und dies durch anerkannte Zertifizierungen belegen können, finden Sie demnächst in unserer Herstellerliste. Wenn Sie Hersteller von abbaubaren Verpackungen, recycelbaren Verpackungsmaterialien und umweltschonenden Alternativen sind, kontaktieren Sie uns gerne.